holzfuß Wäschereitechnik

Muldenmangel

Muldenmangel für Mangelprofis

Die Muldenmangel mit fester Stahlmulde und einer beheizten Rolle mit perfekter Federbewicklung eignet sich besonders für eine überzeugende Mangelqualität. Die Wäsche wird über Einlaufgurte zugeführt. Je nach Ausführung der Muldenmangel erfolgt die Wäscheentnahme an der Frontseite oder der Rückseite.
Stufenlose Temperaturwahl und eine stufenlos regelbare Vorschubgeschwindigkeit in Verbindung mit einem Fußschalter und dem Abluftgebläse sind beste Voraussetzungen für einen perfekten Mangelbetrieb. Zusätzlich garantieren der Fingerschutz, Not-Aus-Schalter und das Sicherheitsthermostat für Sicherheit.

Auf Nachfrage können wir Ihnen Muldenmangeln mit Stundenleistungen von 30 kg/h bis weit über 100 kg anbieten, mit oder ohne Eingabe, Faltung und Stapler. Bei Interesse sprechen Sie uns bitte an.